Liebe zwischen zwei Kulturen - Teil 2

Hast Du weitere Vorschläge?

Einfach unten einen Kommentar schreiben.

Danke!


Die Familie Schneider-Öztürk

Eine ARD Serie, natürlich mittlerweile als DVD erhältlich. Als Doris beschließt, mit ihrem Freund, dem türkischstämmigen Kommissar Metin, zusammenzuziehen, bricht das Chaos aus. Beide haben zwei pubertierende Kinder, die von der Idee nicht wirklich begeistert sind. Die Familienzusammenführung Schneider & Öztürk gestaltet sich daher ziemlich schwierig.
Türkisch für Anfänger - Die Serie
                   
Türkisch für Anfänger
 
 

Insgesamt 3 Staffeln wurden von Türkisch für Anfänger gedreht. Endlich mal ein guter Grund GEZ Gebühren zu bezahlen.

Die Serie ist wirklich gut gemacht und sehr lustig. Sicher ein Spaß für die ganze Familie.

 

2012 gab es auch einen Film zur Serie. Im Grunde die gleichen lustigen Charaktere mit neuer Story. Die beiden Familien lernen sich im Urlaub neu kennen und lieben. Auch sehr lustig und auch romantisch.

Türkisch für Anfänger - der Film
  Für mich ist der Film etwas weichgespült, der Charm der Serie ist ein klein wenig verloren gegangen.

  Serie ausheihen:
  DVD & Blu-ray Verleih per Post! Jetzt 3 Monate leihen & nur 2 bezahlen!

 
                                               

 

Europäische Union

Xavier weiß nicht so recht was er mit seinem Leben anfangen soll und entschließt sich für ein Erasmus Studentenjahr in Barcelona. Er lässt Paris und seine schmollende Freundin (Audrey Tatou) zurück und taucht ein ins aufregende Studentenleben von Barcelona.
L' Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr
   
                                                            
 

Ich habe den Film während meines Sprachkurses in Frankreich und kurz vor meinem Auslandsemester in Paris gesehen. Das passte einfach perfekt.

Ich bin mir sicher, dass auch nicht Erasmuserprobte Zuschauer über die turbulente Komödie lachen können.

  Sofort online schauen: Film ausleihen:
 


DVD & Blu-ray Verleih per Post! Jetzt 3 Monate leihen & nur 2 bezahlen!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0